News

Paprika, vor Pfeffer und Petersilie! Die Hitparade unserer beliebtesten Gewürze verrät Kotányi im Radiointerview, als. Die Story rund um den großen Kotányi Gewürzreport 2022 im Auftrag der Agentur currycom wurde mit putz & stingl via apa ots an alle Radios im Land verteilt. Sogar der größte Sender Österreichs nahm es On Air!  Hier die Kotányi-Statements bei APA OTS nachhören: https://tinyurl.com/AudioPR-Gewuerzreport  Und das ganze Interview hier im Reel: https://tinyurl.com/Gewuerzbeitrag ányi   📸 @husarchristian
Warum ist gerade Paprika das beliebteste Gewürz der Österreicher? 🌶️ Wie, wo und warum würzen wir? Wie kommen Gewürze am besten zur Geltung und wie würzen wir richtig? 🧂🧄🥬🧅 und das ganze Radio-Interview der Experten von Kotányi im Auftrag der Agentur currycom könnt Ihr hier nachhören.        Foto: Christian Husar
45 Jahre IKEA Österreich! Und alle sollen ihre IKEA-Geschichte erzählen. Hier ist unsere! 😁 Originell, witzig, spannend und kurios ist das, was Kunden wie Mitarbeiter ins Radio-Mikro erzählt haben. Auch wenn das bereits 2002 war – zum 25. IKEA-Geburtstag in Österreich. An Aktualität haben die Erzählungen jedenfalls kaum eingebüßt, die von Harald Sorger und Peter Bichler damals in Vösendorf aufgenommen worden sind. Doch lies zunächst bitte noch ein Stück weiter und schalt den Lautsprecher 🔊 beim Video auf „an“! Viel Spaß! ➡️ Kennst auch Du Deinen Kasten beim Namen? So muss – zeigt uns Einrichtungs-Spezialist in Österreich nun schon seit 45 Jahren! Seit damals hat sich die Innen-Einrichtung im Zuhause der Österreicher mittlerweile stark gewandelt: [Start Video] ▶️
Aluhut-Träger gegen Corona-Lemminge. Klimaleugner kontra Klimahysteriker. Wie umgehen mit Hass im Netz und der aktuellen Spaltung in der Gesellschaft? 🤷🏻‍♂️ Wann braucht es harte Kante und wie schaffen wir es, Brücken zu bauen? Fragen, mit denen sich die Profis des PRVA, des Verbandes österreichischer Kommunikationsfachleute, bei ihrem jährlichen Fachkongress kTag beschäftigt haben. Harald von Somag|Story hat für Putz & Stingl Audio PR dazu im Vorfeld Interviews mit Referenten gemacht, die an alle Hörfunk-Redaktionen Österreichs als Akustische Presseaussendung verbreitet wurden. Radio-Journalisten erhielten Audio-Statements von Bestsellerautor Hasnain Kazim, Flügelheber Matthias Strolz und PRVA-Präsidentin Karin Wiesinger zur freien Gestaltung von Radiobeiträgen – mit zahlreichen Tipps etwa für „kluges“ Streiten und einen angemessenen Umgang mit Hasspostings. Redaktionen sparen damit Zeit und Arbeit und können Geschichten mit echtem Hörernutzen im Radio interessant gestalten und gut illustrieren.